Abschlußwiderstand


Abschlußwiderstand
m
1) нагрузочный резистор (в цепи переменного тока)
2) сопротивление нагрузки

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Abschlußwiderstand" в других словарях:

  • Abschlußwiderstand — galinė varža statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. terminal resistance vok. Abschlußwiderstand, m rus. оконечное сопротивление, n pranc. résistance de terminaison, f; résistance terminale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Abschlußwiderstand — Der Eingangswiderstand Ra (auch Außenwiderstand, Lastwiderstand, Abschlusswiderstand, Bürdenwiderstand genannt) liegt am Eingang eines elektrischen Gerätes oder eines Bauteils und belastet das Quellgerät, das an diesen Eingang seine Spannung… …   Deutsch Wikipedia

  • Kopplungswiderstand — Die Transferimpedanz oder auch der Kopplungswiderstand ist eine dimensionsbehaftete Messgröße für die Schirmwirkung geschirmter, elektrischer Leitungen. Dies sind oft Koaxialkabel. Die Transferimpedanz besitzt die Einheit mOhm/m und wird speziell …   Deutsch Wikipedia

  • Transferimpedanz — Die Transferimpedanz oder auch der Kopplungswiderstand ist eine dimensionsbehaftete Messgröße für die Schirmwirkung geschirmter, elektrischer Leitungen. Dies sind oft Koaxialkabel. Die Transferimpedanz besitzt die Einheit mOhm/m und wird speziell …   Deutsch Wikipedia

  • 10Base5 — Transceiver 10Base5, auch Thick Ethernet, Yellow Cable, Thicknet oder Thickwire genannt, ist eine der ersten Ethernet Netzwerktechnologien. Für 10Base5 wird ein 10 mm dickes Koaxialkabel (RG 8) mit einem Wellenwiderstand von 50 Ohm verwendet. Zum …   Deutsch Wikipedia

  • AS-I — Das AS Interface (AS i = Aktor Sensor Interface) ist ein Standard für die Feldbus Kommunikation, der zum Anschluss von Aktoren und Sensoren entwickelt worden ist. Ziel ist es, die bisherige Parallelverkabelung zu ersetzen. Das AS Interface wird… …   Deutsch Wikipedia

  • ASI-Bus — Das AS Interface (AS i = Aktor Sensor Interface) ist ein Standard für die Feldbus Kommunikation, der zum Anschluss von Aktoren und Sensoren entwickelt worden ist. Ziel ist es, die bisherige Parallelverkabelung zu ersetzen. Das AS Interface wird… …   Deutsch Wikipedia

  • DQDB — Distributed Queue Dual Bus, oder kurz DQDB, ist ein Netzwerkprotokoll für die Hochleistungsübertragung. DQDB ist für Übertragungsraten von 34 Mbit/s bis 155 Mbit/s ausgelegt und hat den Vorteil, dass es bei hoher Last besonders effizient arbeitet …   Deutsch Wikipedia

  • Low Voltage Differential Signaling — Bei dem englischen Begriff Low Voltage Differential Signaling (LVDS) handelt es sich um einen Schnittstellen Standard für Hochgeschwindigkeits Datenübertragung. LVDS ist standardisiert nach ANSI/TIA/EIA 644 1995. Er beschreibt die physikalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Thick Ethernet — 10Base5 Transceiver 10Base5, auch Thick Ethernet, Yellow Cable, Thicknet oder Thickwire genannt, ist eine der ersten Ethernet Netzwerktechnologien. Für 10Base5 wird ein 10 mm dickes Koaxialkabel (RG 8) mit einem Wellenwiderstand von 50 Ohm… …   Deutsch Wikipedia

  • Thicknet — 10Base5 Transceiver 10Base5, auch Thick Ethernet, Yellow Cable, Thicknet oder Thickwire genannt, ist eine der ersten Ethernet Netzwerktechnologien. Für 10Base5 wird ein 10 mm dickes Koaxialkabel (RG 8) mit einem Wellenwiderstand von 50 Ohm… …   Deutsch Wikipedia